Don Divo Barsotti

Arquivo do blog

domingo, 17 de julho de 2011

Papst: „Tief besorgt über Dürre in Ostafrika“




Der Papst ruft zur schnellen Hilfe für Opfer der Dürrekatastrophe in Ostafrika auf. Bei seinem Angelusgebet in der Sommerresidenz Castelgandolfo lancierte Urlauber Benedikt einen Hilfs-Appell. „Ich verfolge die Nachrichten vom Horn von Afrika, vor allem aus Somalia, mit tiefer Sorge. Die äußerst schwere Dürre und dazu die in einigen Zonen plötzlichen Regengüsse haben zu einem humanitären Desaster geführt. Unzählige Menschen sind auf der Flucht, suchen nach Nahrung und Hilfe.“

Er hoffe auf eine stärkere „internationale Mobilisierung“, so der Papst: „Unsere Brüder und Schwestern, die schon so hart geprüft sind und unter denen sich auch viele Kinder befinden, brauchen schnell Hilfe! Alle Menschen guten Willens mögen es nicht an Solidarität und an konkreter Unterstützung dieser leidenden  ...»